Neues aus dem Club

EINLADUNG ZUR AUßERORDENTLICHEN MITGLIEDERVERSAMMLUNG

HALLOWEENPARTY 2019

 

 1. Sieger der Mixed-Clubmeisterschaft steht fest

 

Mit einem knappen Sieg gewann das Team 4 mit Emilia ,Ali, Jelle,Ben, Sofie, Jakob, Julien und Niklas die 1.Clubmeisterschaft der Mixed-Mannschaften mit 1:0.

Am Freitag (27.Sept.) fand im Albert-Collée-Stadion des Limburger Hockeyclubs die 1.Mixed Clubmeisterschaft statt.

Hierzu fanden sich knapp 80 Hockeyspielrinnen und -spieler aus allen Altersklassen (von 5-60 Jahre) ein. 

Mit dabei waren u.a. auch ehemalige Deutsche Meister, Bundesliga- und Nationalspieler, aber am wichtigsten waren die zahlreich erschienen Kinder , die einen herrlichen und kurzweiligen Hockey-Nachmittag hatten.

10 Mannschaften wurden per Los aus allen Altersklassen gebildet und spielten im Kleinfeldmodus in 2 Gruppen jeder gegen jeden.

So konnte die 6 jährige Mädchenspielerin mit dem 54. jährigen ehemaligen Nationalspieler oder der 8 jährige Knabenspieler mit dem Präsidenten (Claus Prégardien) des Vereins zusammen in einem Team spielen.

Bei herrlichem Spätsommerwetter spielten alle mit dem Ehrgeiz die 1.Clubmeisterschaft zu gewinnen.

Hierbei wurden Sie von Ihren Partnerinnen und Partnern, Eltern, Geschwistern, Freunden, Kindern und Großeltern angefeuert und unterstützt.

Um 20 Uhr war es dann soweit, die beiden Gruppensieger spielten um die 1.Clubmeisterschaft  des LHC.

Nach einem ausgeglichenem  und durchaus anspruchsvollem Spiel gewann das Team 4 mit einem sensationellen Tor von Ben Possmann (C-Knaben) mit 1:0.

Die ersten Clubmeister-Mixed heissen:

Emilia Giese, Sofie Yurov, Ben Possmann, Jelle Mourik, Ali Abbas, Jakob Wolf, Julien Collée und im Tor Niklas Müller

LHC SOCIAL WEB

Berichte im regionalen Portal Sport11